LJ Bogen

News

70 Jahre und noch immer jung geblieben!

 

Das war das Motto am 11. September 2020 beim GH Kirchenwirt in Niederwölz bei der 70. Generalversammlung der Landjugend Bezirk Murau.
Diese wurde von Bezirksobmann Christian Esterl und Bezirksleiterin Simone Pichler mit einem Sketch über die letzten 70 Jahre eröffnet.
Auch heuer durfte die Leitung etliche Ehrenabzeichen für besondere Leistungen vergeben, 13 in Bronze und zehn in Silber.
Bei den Ehrungen durften natürlich der interne und externe Landjugend Award nicht fehlen!
Der interne Award wurde an Jasmin Sperl und Johannes Miedl für ihr außergewöhnliches Engagement für die Landjugend in den letzten Jahren verliehen. Erika Güttersberger erhielt den externen Award, da sie als Bezirksbäuerin immer mit Rat und Tat zur Seite steht, und die Landjugend immer auf sie zählen kann.
Nach einem – trotz Einschränkungen vom Coronavirus – umfangreichen Tätigkeitsbericht standen die Neuwahlen ins Haus. Es wurde unter anderem die Position der Leiterin mit Lisa-Marie Zauchner neu besetzt. Wo jemand neues kommt, muss auch leider jemand gehen.
Fünf Jahre lang war Simone Pichler als Funktionärin im Bezirksvorstand tätig, vier Jahre davon als Leiterin. Sie wurde unter der ein oder anderen Träne von ihren zwei Obmännern und ihrer Nachfolgerin gebührend verabschiedet.
Nach den letzten Grußworten wurde die 70. Generalversammlung beschlossen und der neue Vorstand darf sich auf ein spannendes Miteinander freuen.

 


zurück